• Elmores1
  • burg titel wanderkalender 2016
  • Dattenfeld3

Ausflugstipps

Entdecken Sie das Windecker Ländchen

 

Burgruine Windeck

Die über 800 Jahre alte Burgruine ist das Wahrzeichen der Gemeinde Windeck. Von hieraus haben Sie einen wunderschönen Blick ins Siegtal.

Anfahrt: Im Thal Windeck, 51570 Windeck-Altwindeck

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Heilbrunnen bei Ohmbach

Heilbrunnen bei Ohmbach

Er liegt unterhalb der Ortschaft Ohmbach in Richtung Igelshof und mündet nach nur wenigen Metern in den "Heilbrunnensiefen".

Heilbrunnensage:
Eine adelige Tochter kam an dieser Quelle vorbei und machte eine letzte Rast vor dem Kloster in Herchen. Sie war erblindet, trank von dem Wasser aus der Quelle und konnte kurz darauf wieder sehen. Aus diesem Anlass ließ das Kloster in Herchen diese Quelle als Brunnen einfassen und es sollen nach diesem Ereignis noch weitere ähnliche Wunder geschehen sein.

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Museumsdorf Altwindeck

Das Museum und die Einrichtung der alten Fachwerkhäuser vermittelt einen hautnahen Eindruck von den früheren Lebensverhältnissen im Siegtal.

Anfahrt: Im Thal Windeck 17, 51570 Windeck-Altwindeck

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Siegwasserfall

Der Wasserfall in Schladern ist der größte des Siegtals. Er hat eine Breite von 84 Metern und ist im Zuge des Eisenbahnbaues in den Jahren 1857 und 1858 entstanden.

Anfahrt: Schönecker Weg, 51570 Windeck-Schladern

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

 Blauer Stein

Naturdenkmal Blauer Stein

Der Basaltkrater in Kuchhausen gilt als Naturdenkmal. Das vulkanische Gestein, zu kantigen Säulen erstarrt, tritt hier besonders eindrucksvoll zutage.


Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Ehemalige Pulvermühle

Durchqueren Sie die Überreste der ehemaligen Pulvermühle über eine neu errichtete Steganlage. Die Geschichte des Denkmals können Sie sich über Ihr Handy anhören.

Anfahrt: Zur Pulvermühle, 51570 Windeck-Dattenfeld

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Besucherbergwerk Grube Silberhardt

Besuchen Sie den Museumsraum des Besucher- und Informationszentrums und nehmen Sie an einer Führung durch den Oberen Stollen der ehemaligen Silbererzgrube.

Anfahrt: Eisenbergstraße, 51570 Windeck-Öttershagen

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Gedenkstätte „Landjuden an der Sieg“

Die Gedenkstätte erinnert an das Leben der Juden im Siegtal. Sie zeigt Bild- und Schriftdokumente und führt durch einige museale Räume in die Grundlagen des jüdischen Glaubens ein.

Anfahrt: Bergstr. 9, 51570 Windeck-Rosbach

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

Der Siegtaldom

Die Sankt-Laurentius Kirche wurde 1879/1880 erbaut. Wegen der monumentalen Doppelturmfassade (Turmhöhe 56 m) wird sie auch vielfach Siegtaldom genannt.  

Anfahrt: Auf der Hecke 3, 51570 Windeck-Dattenfeld

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

 

Alpakas des Westens

Besuchen Sie den Alpakazuchthof mit seinem Hofladen. Oder nehmen Sie an einer Alpaka-Trekkingtuor teil. Hofbesichtigungen nur nach Terminvereinbarung.  

Anfahrt: Rosterwiese 12, 51570 Windeck-Kohlberg 

Genauere Informationen erhalten Sie hier

 

Windecker Dorfbrennerei

Besichtigen Sie die Dorfbrennerei und lassen Sie sich in die Welt der edlen Brände, Geister und Liköre entführen. 

Anfahrt: Bergstraße 10, 51570 Windeck-Rosbach

Genauere Informationen erhalten Sie hier.

ijetpilot

i-jetpilot - The Flight Simulation Experience

Erleben Sie hautnah, was es bedeutet Zivil Flugzeuge - Hubschrauber - Verkehrs Flugzeuge - WWII Warbirds und moderne Kampf Jets zu fliegen! Besuchen Sie Europas grösstes Simulations Fun-Entertainment-Erlebnis Center von i-Jetpilot in Deutschland!!!

Genauere Informationen erhalten Sie hier